Startseite > Stadtleben > Einrichtungen > Flexi-Betreuung

Flexi-Betreuung

Die Stadtgemeinde Bad Hall bietet für die Schüler:innen der Volksschule eine zusätzliche Mittagsbetreuung an. 

Die Betreuung wird von Gemeindebediensteten ausgeführt und startet jeweils am Dienstag in der ersten Schulwoche.

Es können maximal 15 SchülerInnen pro Tag das Angebot in Anspruch nehmen. 


Betreuungs- und Abholzeiten:

Aufsicht in der Zeit zwischen 11.25 Uhr und 13.30 Uhr 

Abholzeit: 12.25 Uhr oder 13.30 Uhr


Anmeldung:

Formular am Stadtamt Bad Hall, 1. Stock bei Frau Derflinger oder bei Frau Kubicka abgeben,

oder per Mail senden an: gemeinde@bad-hall.ooe.gv.at


Zur Erstanmeldung bitte das Zusatzblatt ausfüllen.

Anmeldung für das Schuljahr 2024/2025 sind frühestens ab Donnerstag, 2. Mai 2024 möglich.


Kosten und Bezahlung:

Die Kosten der Betreuung belaufen sich ab 01.03.2024 auf € 2,50 pro angefangene Stunde.

Die Bezahlung wird über Betreuungs-Bons abgewickelt.
Die Betreuungs-Bons können im Bürgerservicebüro als Zehnerblock gekauft werden (10 Stunden - € 25,00).
 

Diese Bons sind dann bei der Inanspruchnahme der Betreuung abzugeben.


Ort und Bedingungen der Betreuung:

Räumlichkeiten der Volksschule (Pausenhalle, Turnsaal, Freibereich) 

kein Mittagessen

keine pädagogischen Angebote wie Hausübungserledigung 


Die Betreuung steht allen VolksschülerInnen offen, unabhängig davon, ob Ihr Kind im letzten Jahr vorangemeldet wurde und ist jedes Schuljahr eine Neuanmeldung erforderlich.


Der Bürgermeister


Flexi-Betreuung_2024_-_Erstanmeldung.pdf (0.06 MB)

Flexi-Betreuung_2021_-_Informationsblatt.pdf (0.06 MB)

Flexi-Betreuung_2021_-_wöchentl._Anmeldung.pdf (0.06 MB)